SEO Glossar

SEO Fachbegriffe einfach verstehen

Springe zum Buchstaben: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ich verwende SEO-Fachbegriffe, überall auf meinen Seiten, jeder SEO-Blog tut das. Dann muss ich sie auch verständlich erklären. Die folgenden SEO-Fachbegriffe sind nach dem Alphabet sortiert. Es steht immer sofort eine kurze Erklärung zum jeweiligen Fachbegriff da. Ist das nicht genug? Dann klickt auf die Tafel mit der Erklärung (oder bewegt den Mauszeiger drüber) und es öffnet sich ein weiterer Text über den jeweiligen Fachbegriff. Der erklärt alles noch etwas mehr oder es ist oft ein passender Beitrag mit sehr genauer Erklärung verlinkt, dann klickt einfach auf den Button, der erscheint.

A

Above the fold

Was bedeutet above the fold?

Der Teil deiner Webseite, der ohne jedes scrollen zu sehen ist, wird als „above the fold“ bezeichnet. Scrollt der User, so befindet er sich demnach „below the fold".

Above the fold - Sichtbar ohne scrollen

Worauf ist zu achten
Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung
Aufmerksamkeitsverteilung
Mehr zu "Above The Fold"
Alt Attribut

Was ist ein Alt-Attribut?

Beim ALT-Attribut handelt es sich um einen beschreibenden Alternativtext für ein Bild, das auf Webseiten verwendet wird. Es ist also ein Attribut für ein Bild-Tag und wird daher oft als „Alt-Tag“ bezeichnet.

Alt-Attribut - Alternativtext für Bilder

Was ist ein Alt-Attribut
SEO-Bedeutung des Atl-Attributes
Google zur Verwendung des Alt-Attributs
Mehr über "Alt-Attribute"

B

Backlink

Was ist ein Backlink

Ein Backlink ist einfach ein Rückverweis von einer Webseite zu einer anderen. Wäre der Verweis auf einer Seite der gleichen Domain, so wäre es ein interner Link.

Backlinks

Follow vs. Nofollow
Ankertexte
eigene Backlinks finden und bekommen
Mehr zu "Backlinks"
Bilder SEO

Was ist Bilder SEO

Bilder-SEO ist der Teil der Suchmaschinenoptimierung, der sich mit der Optimierung von Bildern befasst und (zusätzlich) mit der Auffindbarkeit in der Google Bildersuche.

Bilder SEO

Bilder SEO heute und früher
Warum Bilder SEO wichtig ist
Wichtiges für die Optimierung von Bildern
Mehr über "Bilder SEO"

C

Canonical Tag

Was ist ein Canonical-Tag

Mit dem Canonical kannst du der Suchmaschine sagen, welche URL im Suchergebnis angezeigt werden soll, wenn der gleiche Content auf mehreren URLs existiert.

Canonicals

Canonicals richtig nutzen
Canonicals vs. 301 Redirects
Canonical Checkliste
Mehr zu "Canonicals"
CDN

Content Delivery Network (CDN)

Ein Content Delivery Network oder Content Distribution Network (CDN), ist ein Netz regional verteilter und via Internet verbundener Server, mit dem insbesondere Mediendateien, aber auch andere Inhalte ausgeliefert werden.

Content Delivery Network (CDN)

Was ist ein CDN
SEO-Vorteile von CDNs
Hilfe bei der Einrichtung
Mehr über "Content Delivery Networks"

D

Domain Authority, Popularity & Trust

Domain Authority, Domain Popularity oder Domain Trust

Domain oder Page Authority (DA/PA), Domain Popularity (DP) oder Domain Trust (DT) beschreiben verschiedene Blickwinkel auf den Google Pagerank, den wir nicht mehr sehen können.

Authority, Popularity & Trust

Warum nicht nur Pagerank
Was die Metriken bedeuten
Wie du sie verwenden kannst
Mehr zu "Domain Authority, Popularity & Trust"
Duplicate Content

Duplicate Content (Doppelter Inhalt)

Duplicate Content heißt doppelter Inhalt und genau das ist es. Wenn ein Text auf einer deiner Webseite, noch auf mindestens einer anderen Webseite im Internet zu finden ist, dann handelt es sich um Duplicate Content.

Duplicate Content

Wie entsteht Duplicate Content
Welche SEO-Probleme entstehen
Wie werden die Probleme gelöst
Mehr über "Duplicate Content"

E

E-A-T

E-A-T: Expertise, Authority und Trustworthiness

E-A-T heißt Expertise, Authority und Trustworthiness und es steht zu gut Deutsch für dein Maß an Fachkompetenz und Vertrauenswürdigkeit.

E-A-T: Expertise, Authority und Trustworthiness

E-A-T Guidelines
Warum E-A-T wichtig ist
Wie kann man E-A-T verbessern
Mehr zu "E-A-T"

F

Featured Snippet

Featured-Snippets

Featured-Snippets sind direkte Antworten einer Frage in der Suchmaschine. Sie werden in den Google Suchergebnissen (SERPs) hervorgehoben angezeigt

Featured-Snippets

Welche Snippets gibt es
Wie kannst du Featured Snippets bekommen
Klickraten bei Featured Snippets
Mehr zu "Featured-Snippets"
Frames

Frames

Frames sind eine Methode um mehrere Webseiten zu einer gesamten zu kombinieren. Dabei kann jede einzelne selbst scrollen, was für einen User oft nervig ist. Du erkennst die Frame-Webseite daran, dass du mehr als einen Scrollbalken hast, wenn sie klein genug geschoben sind.

Frame-Webseiten

Frame-Webseiten sind so gut wie ausgestorben und das hat viele Gründe. Zum einen sind sie frustrierend für User, zum anderen nicht mobil optimiert. Sie können auch kaum gefunden werden, sie wären schlecht für die SEO, nicht nur wegen der genannten Punkte.

G

Google Suchoperatoren

Google Suchoperatoren

Die Google Suchoperatoren sind kleine Befehle, die das Suchergebnis individualisieren oder spezialisieren. Suchoperatoren gibt man einfach in der Suche ein, mit oder ohne Suchbegriffen, je nach Bedarf.

Google Suchoperatoren

Welche Suchoperatoren gibt es
Wie kann man Suchoperatoren für SEO nutzen
Suchoperatoren Tabelle mit Anwendungsbeispielen
Mehr zu "Google Suchoperatoren"

H

hreflang

hreflang-Tag

Die Google Suchoperatoren sind kleine Befehle, die das Suchergebnis individualisieren oder spezialisieren. Suchoperatoren gibt man einfach in der Suche ein, mit oder ohne Suchbegriffen, je nach Bedarf.

hreflang-Tag

Best Practices beim hreflang-Tag
Regionales und allgemeines Targeting
ISO-Sprachcodes
hreflang Auswirkungen auf Google-Rankings
Mehr zu "hreflang"
HTML

HTML

HTML steht für Hyper Text Markup Language. Es ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung elektronischer Dokumente. Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten werden so strukturiert. HTML-Dokumente sind die Grundlage des World Wide Web und werden in deinem Browser dargestellt.

HTML5

HTML5 ist die fünfte Fassung der Hypertext Markup Language. Das World Wide Web Consortium hat am 28. Oktober 2014 die fertige HTML5-Spezifikation vorgelegt.

I

Internationales SEO

Internationales SEO

Mit international SEO können Suchmaschinen identifizieren, welche Version deiner Webseite ein Nutzer aus verschiedenen Ländern, Regionen und Sprachen zu sehen bekommen soll.

Internationales SEO

International SEO: Best practices
URL-Struktur für internationale Webseiten
Sprachziele deiner Website (oder einzelner Unterseiten)
Unterschiede Sprachoptimierung & Regionsoptimierung
Mehr zu "Internationales SEO"

J

Javascript

Javascript & SEO

Javascript (JS) ist eine Programmiersprache, die auf dem Computer des Internetbenutzers und nicht auf dem Computer des Webservers ausgeführt wird. Früher haben Suchmaschinen JS nicht ausgeführt, das ist heut anders.

Javascript SEO

JavaScript ist ein wichtiger Bestandteil des Web.
JS bietet viele Funktionen und macht dadurch das Web nochmal besser.
Deine JavaScript-fähigen Webanwendungen kannst du über die Google Suche auffindbar machen.
Index

Index

Der Index ist die Datenbank der Suchmaschine, in denen der Content und weitere Informationen über die Seite gespeichert werden. Über Webseiten, die das potenzial haben, auch in der Suchmaschine gefunden zu werden.

Index

Ist eine Seite nicht im Google-Index, kann sie nicht gefunden werden. Doch warum ist sie nicht im Index? Sie ist entweder nicht gut genug für eine Indexierung, sie soll nicht indexiert werden, sie wurde nie zur Indexierung gemeldet und ist nicht extern verlinkt oder sie ist aus dem Index geflogen.

K

Keyword

Keywords

Keywords sind wichtige Suchbegriffe oder Phrasen, mit denen jemand in einer Suchmaschine nach dir suchen könnte. Kommt das Keyword in deinem Inhalt nicht vor, ist es weniger wahrscheinlich, dass du organisch gefunden wirst.

Keywords

Keywords sind wichtige Worte, jedoch nicht das Maß aller SEO. Beim SEO-Content geht es um Themen, Vollständigkeit, Einzigartigkeit und Mehrwerte.
Das Meta-Tag Keyword wird übrigens nicht von Google verwendet.
Keyword Kannibalismus

Keyword Cannibalization

Von Keyword Kannibalisierung spricht man immer dann, wenn mehr als eine Seite deiner Domain auf das gleiche Keyword optimiert ist. Du begibst dich in Konkurrenz mit dir selbst und verringerst deine Rankingchancen.

Keyword Kannibalismus

Was ist Keyword Kannibalisierung
Wie entsteht Keyword-Kannibalisierung
Wie löse ich das Problem mit der Kannibalisierung
Mehr über "Keyword Cannibalization"
Kanonisierung

Kanonisierung mit Canonical Tag

Mit dem Canonical kannst du der Suchmaschine sagen, welche URL im Suchergebnis angezeigt werden soll, wenn der gleiche Content auf mehreren URLs existiert. (Kanonisierung)

Kanonisierung mit Canonicals

Canonicals richtig nutzen
Canonicals vs. 301 Redirects
Canonical Checkliste
Mehr zu "Canonicals"
Keyword Density (Keyworddichte)

Keyworddichte

Die Keyworddichte (engl. Keyword-Density) gibt an, wie oft ein bestimmtes Keyword prozentual in einem Dokument vorkommt. Es ist einfach anzunehmen, dass es gut für Suchmaschinen ist, die gesuchten Keywords oft zu wiederholen. Doch das ist nicht richtig, es schadet oft mehr als es hilft.

Keyword Density (Keyworddichte)

Was ist die Keyworddichte & wie wird sie berechnet
Warum gibt es die Keyworddichte
Was ist WDF-IDF (einfach erklärt)
Mehr über "Keyworddichte"

L

Local SEO

Local SEO (Regionale SEO)

Local SEO ist ein kleiner Teil der Suchmaschinenoptimierung, mit dem Ziel, Webseiten und Unternehmen regional auffindbar zu machen. Regional auffindbar, das bedeutet, speziell für eine bestimmte Region eines Landes auffindbar.

Local SEO (Regionale SEO)

Warum braucht man regionale Suchmaschinenoptimierung
Wichtigkeit von Smartphones und Assistenten für regionale Sichtbarkeit
Bestandteile von Local SEO
Mehr zu "Local SEO"
Longtail Keyword

Longtail Keywords

Longtail Keywords sind Suchbegriffe die aus mehreren Worten bestehen und geringeres Suchvolumen besitzen, als die verwandten Suchbegriffe aus nur einem Wort (Short Head Keywords). Sie haben weniger Suchvolumen, dafür sind gute Rankings bei Longtails leichter zu erreichen und sie Konvertieren sie oft besser.

Longtail Keywords

Wie findet man leicht relevante Longtails
Wichtigkeit und Entwicklung von Longtails
SEO Relevanz von Longtail Keywords
Mehr über "Longtail Keywords"
Linkbuilding

Linkbuilding (Backlinkaufbau)

Das Linkbuilding bezeichnet die SEO-Maßnahme des gezielten Backlinksaufbaus, um bessere Rankings in Pagerank- oder linkbasierten Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo zu erreichen.

Linkbuilding (Backlinkaufbau)

Welche Maßnahmen für den Linkaufbau gibt es
Googlekonformes Linkbuilding
Quantität und Qualität von Backlinks
Linkbuilding Tools
Mehr zu "Linkbuilding"
Link Juice

Link Juice

Linkjuice (zu Deutsch Linksaft) ist eine Bezeichnung für die Kraft, die ein Follow-Backlink dir weitergibt. Je mehr „Linkjuice“ deine Seite hat, umso besser kann sie in Suchmaschinen gefunden werden. Der bekannteste Linkjuice ist wohl der Google Pagerank.

Link Juice

Ist Linkjuice für SEO wichtig
Warum Linkjuice
Wie mit Linksaft umgehen
Mehr über "Link Juice"

M

Meta-Description

Meta-Description (Meta Beschreibung)

Die Meta-Description ist die zusammenfassende Beschreibung einer Website mit einem kurzem Text. Diese Beschreibung dient den Suchmaschinen und Nutzern, so taucht sie in der Regel auf der Suchergebnisseite bei Google auf.

Meta-Description (Meta Beschreibung)

Meta-Description Länge
Inhalt einer Meta-Description nach AIDA-Prinzip
Best Practices und Beispiele
Mehr zur "Meta-Description"
Meta-Keyword

Meta-Keyword-Tag

Das Meta-Keyword-Tag ist ein im Head-Bereich einer Webseite (für User unsichtbares) HTML-Element, dass Keywords beinhalten kann, die für die Webseite relevant sind. Es wird von den meisten Suchmaschinen ignoriert.

Meta-Keyword-Tag

Das Meta-Keywords-Tag wird von Google schon immer ignoriert. Du brauchst es also nicht zu verwenden.
Meta-Tags (Metadaten)

Meta-Tags

Metadaten, oder Meta-Tags genannt, liefern Suchmaschinen Informationen über den Inhalt deiner Website. Meta-Daten sind viele, verschiedene Meta-Tags, die mehr oder weniger sinnvoll für SEO sind.

Meta-Tags

Metadaten die für SEO wichtig sind
Weniger wichtige Meta-Tags
Unnötige Metadaten
Mehr zu "Meta Tags"
Meta-Title

Meta-Title

Der Meta-Title oder das Meta-Title-Tag: der wichtigste Rankingfaktor in der On-Page-Suchmaschinenoptimierung. SEO optimierte Meta-Title sind für dein Ranking extrem wichtig.

Meta-Title

SEO best Practices bei den Meta-Titles
Optimale Meta-Title Länge
Optimierungstipps für den Meta-Title
Mehr zum "Meta Title"

N

Negative SEO

Negative SEO

Unter negative SEO kannst du SEO-Maßnahmen verstehen, die garantiert in einer Bestrafung durch Google enden. Backlinkspam mit übler Herkunft und manipulierten Ankertexten als Beispiel. Nur eben nicht für deine Domain, sondern gezielt gegen eine fremde Domain, oder von jemand Fremden gegen dich.

Negative SEO

Besonders bei Linkspam ist Google sehr clever und sortiert schlechte Links aus. Du könntest solche Links aber auch entwerten (Disavowen). Wirklich erfolgreiche Negative SEO Kampagnen sind mit nicht bekannt.

O

OffPage Optimierung

OffPage SEO (offsite)

Off-Page SEO ist der Teil der Suchmaschinenoptimierung, in dem es vor allem um Dinge geht, die nicht an der Seite selbst passieren. In erster Linie geht es hier um das Gewinnen oder Generieren von themenrelevanten und hochwertigen Backlinks.

OffPage Suchmaschinenoptimierung

Auch Social-Media Marketing ist zum Teil OffPage Optimierung, wenn man Social Media für SEO richtig einsetzt.
Zur Blogkategorie "Off-Page"
OnPage Optimierung

OnPage SEO (onsite)

On-Page SEO umfasst alle Anpassungen und Optimierungen, die direkt an der Webseite selbst stattfinden. Alles von der Optimierung von Überschriften, internen Links oder auch der Geschwindigkeit. Wobei letztere auch Teil der technischen Optimierung ist, welche selbst ein kleiner Teil der OnPage Optimierung darstellt.

OnPage Suchmaschinenoptimierung

Diese OnPage Maßnahmen kannst du direkt umsetzen und variieren, um bestmögliche Erfolge zu erzielen. Es gibt diverse Best-Practices, die du immer umsetzen solltest.
Zur Blogkategorie "On-Page"
OpenGraph

Open Graph

Das Open-Graph Protokoll erweitert den Header deiner Webseite und gibt dir die Macht über die Darstellung deiner Seiten in sozialen Netzwerken. Z.B. Beschreibungen und Bilder in Sozialen-Netzen können hier definiert werden. Als Metadaten sind sie für User sonst nicht sichtbar.

Open Graph

Wie kann man Social-Media für SEO nutzen
Welche Social-Media-SEO-Tags gibt es
Warum Open-Graph verwenden
Wie Open-Graph verwenden
Mehr über "Open Graph"
Organic Search

Organic Search

Die organische Suche ist der Teil der Suchergebnisse, für die kein Geld bezahlt wird. Wenn eine Webseite organisch gefunden wird, ist gemeint, dass sie Aufgrund der SEO gefunden wird. Das Gegenstück wäre Paid-Search, die GoogleAds Werbeanzeigen in der Google-Suche zum Beispiel.

organische Suche

Organische Ergebnisse gibt es nicht nur in der Google-Suche, alles was nicht bezahlt ist, nennt sich organisch. Also gibt es auch organischen Facebook-Traffic, wie auch die Paid Variante, oder organischen und paid Traffic via Bing, Yahoo und Co.
Over Optimization

Over Optimization

Over Optimization bedeutet "Überoptimierung" und das bedeutet es auch, eine Webseite wurde (meist OnPage) zu stark auf ein Keyword optimiert. Oft so stark, dass ein Ranking nicht mehr möglich ist.

Überoptimierung

Überoptimierung passiert sehr häufig du zu häufige und exakte Verwendung von Zielkeywords. Sie tritt häufig bei Seiten mit wenigen Backlinks auf, da hier oft versucht wird alles aus der OnPage Optimierung herauszuholen und an die Grenzen zu gehen.

P

PageRank

PageRank

Der PageRank ist ein Wert der durch ein algorithmisches Verfahren, eine Anzahl verlinkter Websites, anhand ihrer Struktur bewertet und gewichtet. Dabei wird jedem Element ein Gewicht, der PageRank Wert, aufgrund seiner Verlinkungsstruktur zugeordnet. Er wurde von Google entwickelt und ist einer der wichtigsten Rankingfaktoren.

Pagerank

Was ist der Google PageRank und was macht der Algorithmus eigentlich
Wie kann ich meinen Google PageRank sehen
Was ist die Google-Matrix
Wie kann man den PageRank verbessern
Mehr über den "Google Pagerank"
Page Speed

Pagespeed

Der Pagespeed oder die Ladegeschwindigkeit einer Webseite ist ein von Google offiziell bestätigter Rankingfaktor. Jedoch ist es ein absolut kleiner Faktor. Je schneller deine Seite lädt, umso besser kann sie gefunden werden - besonders in der mobilen Suche (also vom Smartphone oder Tablet).

Pagespeed

Der Pagespeed ist nicht nur wie schnell die Seite erscheint, sondern wie lang die Antwortzeit des Servers dauert, wann der Teil "above the fold" geladen wird, wann die Seite nutzbar wird usw. Am besten kannst du deine Seite mit Google Pagespeed Insights testen.
Pogo Sticking

Pogo Sticking

Pogo-Sticking ist ein Effekt der Auftritt, wenn viele Besucher eine Webseite organisch finden, sie zurück zum Suchergebnis gehen und eine andere Seite aufsuchen. Der Effekt ist, dass die Seite die verlassen wird als weniger gut angesehen wird, sie fällt im Ranking zurück.

Pogo Sticking Effekt

Der Effekt ist nicht offiziell bestätigt, doch es gibt diverse Studien, das es funktioniert. Jedoch kann man diesen Effekt kaum manipulieren, da zu Keywords, bei denen es sich lohnen würde, kaum diese Masse an menschlichen Klicks nach suchen generiert werden kann. Auch müsste es eine permanent fortlaufende Maßnahme sein.

Q

Quality Rater Guidelines

Quality Rater Guidelines

Die Quality Rater Guidelines sind detalierte Richtlinien von Google, um ihren "Quality Ratern" bei manuellen Überprüfungen von Suchergebnissen zu zeigen, wie sie Webseiten nach Qualität einstufen können.

Quality Rater Guidelines

Die Quality Rater Guidelines sind kein Rankingfaktor und doch zeigen sie uns klar, was Google im Suchergebnis sehen will. Was Google für eine qualitativ hochwertige Seite hält, die es verdient im Suchergebnis aufzutauchen.
Zum Original-PDF von Google

R

Redirect

Redirects

30x, 302 oder 301-Redirects gehören zu häufig verwendeten Methoden in der Suchmaschinenoptimierung. Sie sorgen dafür, dass eine URL direkt beim Aufruf zu einer anderen URL weitergeleitet wird.

Redirects

30x-,307, 302-, 301-Redirecs
htaccess
Pagerank Weiterleitung
Checkliste und Infografik
Mehr über "Redirects"
Robots.txt

Robots.txt

Die robots.txt ist eine Textdatei, die im Root-Verzeichnis der Domain abgelegt wird. Ihr Inhalt dient der Steuerung von Robots (wie Googlebot). Crawling verbieten ist hier möglich, Deindexierung hingegen nicht.

Robots.txt

Aufbau und Syntax der robots.txt
Auswahl des zu steuernden Bots
Allow und Disallow Regeln für Bots
Beispiel robots.txt
Mehr über die "robots.txt"

S

Sitemap

Sitemaps

Eine Sitemap ist eine Datei (meist im XML Format), in der Informationen zu Elementen (Seiten, Videos und Dateien) auf deiner Website stehen. Suchmaschinen lesen diese Datei, um Websites effizienter crawlen und indexieren zu können. Mit einer Sitemap teilst du dem Crawler mit, welche Dateien, Seiten, Videos oder Bilder auf deiner Webseite wichtig sind.

Sitemaps

Was ist eine Sitemap? Brauche ich eine Sitemaps?
Wie kann ich verschiedene Sitemaps erstellen?
Generatoren, Plugins & Tools
Mehr über "Sitemaps"
Slug

Slugs

Slugs sind der letzte Teil der URL. Im Beispiel https://intenseo.de/seo-blog/ ist “seo-blog” der Slug. Der Slug ist also bei URLs der allerletzte Teil der URL.

Slugs

Was sind SEO Slugs?
Stopwords, Trailing Slash und SEO URLs
Sprechende URLs
Mehr über die "Slugs und SEO-Urls"
Social Bookmarks

Social Bookmark - Bookmarkdienste

Social Bookmarks sind sozusagen Internet-Lesezeichen. Sie werden von mehreren Nutzern gemeinsam auf einem Server im Internet öffentlich abgelegt werden, sodass sie Lesezeichen untereinander auszutauschen.

Bookmarkdienste

SEOs haben diese Lesezeichen als Linkbuilding-Maßnahme verwendet. Man konnte einfach Links erstellen und Ankertexte selbst festlegen. Das funktioniert heut nicht mehr. Google sagt Links aus Social Bookmarks müssen (wenn überhaupt) Nofollow Links sein (keinen Pagerank weitergeben), sonst gibt es Strafen.
Structured Data

Structured Data - strukturierte Daten

Strukturierte Daten sind ein semantisches Vokabular aus Tags (oder Microdaten), das Du im HTML-Code einbindest. Auf diese Weise hilfst Du Suchmaschinen deinen Content besser zu verstehen und wirst in den SERPs mit besseren Snippets belohnt.

Strukturierte Daten

Was sind strukturierte Daten
Strukturierte Daten und MarkUps mit Generator
SEO Best Practices für strukturierte Daten
Welche Markups verwenden?
Mehr über "Structured Data"
Social Tags

Social Media Tags

Social Media Tags wie OpenGraph und Twitter Cards werden benötigt, um selbst entscheiden zu können, wie deine Seiten in sozialen Netzwerken aussehen, wenn sie geteilt werden.

Social Tags

Darum braucht man Social-Media-Tags
Welche Social-Media-SEO-Tags gibt es?
Welche sollte ich verwenden?
Mehr über "Social Tags"
Schema.org

Schema.org

Schema.org ist eine einheitliche Auszeichnug für strukturierte Daten, die von den großen Suchmaschinen unterstützt wird. Schema sorgt für eine einheitliche Ontologie für die Strukturierung von Daten auf Websites.

Schema.org

Was sind strukturierte Daten nach Schema.org
Der Unterschied zwischen strukturierten Daten, Microdata und Schema.org
Welche Suchmaschinen unterstützen das Schema Markup?
Strukturierte Daten und Schema – welches Format?
Mehr über das "Schema.org Markup"

T

Tag Cloud

Tagword-Cloud (Schlagwortwolke)

Eine Tagword-Cloud oder Schlagwortwolke ist der Versuch einer visuellen Darstellung aller relevanten Begriffe zu einer Seite im Internet. Oft sind diese Schlagworte verlinkt und auf der Seite des Schlagwortes selbst sind alle Seiten die auf sie zeigen aufgelistet.

Schlagwortwolken

Tag-Clouds visualisieren also die verwandten Themen und Keywords, sie schaffen manchmal sogar eine schöne Struktur. Jedoch führen sie auch zu Near-Duplicate oder Thin-Content und wertlosen Seiten. Aus SEO-Sicht sind sie unnötig, manchmal schädlich. Die Lösung wäre eine optimale interne Linkstruktur.
Technical SEO

Technische SEO

Technische Suchmaschinenoptimierung (Technical SEO) ist der Bereich der Suchmaschinenoptimierung der alle technischen SEO-Maßnahmen, die sich auf dein Google Ranking auswirken, umfasst. Technische SEO-Rankingfaktoren sind immer Teil der OnPage Suchmaschinenoptimierung, da die Verbesserungen selbst, immer an deiner Webseite stattfindet.

Technische SEO

Es gibt offiziell bestätigte Rankingfaktoren in der technischen Optimierung. Zum Beispiel die mobile Optimierung, die Ladegeschwindigkeit oder bald auch die Core-Web-Vitals, welche die User-Experience darstellen.
Thin Content

Thin-Content (Dünner Inhalt)

Thin-Content steht für Dünne Inhalte auf Webseiten. Wenn also ein User vergleichsweise keinen oder kaum einen Mehrwert hat, dann ist der Content der Seite dünn oder thin.

Thin-Content (Dünner Inhalt)

Es geht also nicht darum wie viel Content auf einer Seite steht, sondern wie hoch der Mehrwert der Seite ist. Die Anzahl der Worte ist nicht unbedingt relevant. Es sollte idealerweise keinen Thin-Content geben, denn warum Seiten ohne Mehrwert besitzen?
Trailing Slash

Trailing Slash

Der Trailing Slash ist einfach der Slash am Ende einer URL. Sowohl beim Domainnamen selbst, als auch bei Unterseiten existiert er. Beim Domainnamen spielt er keine Rolle - Also https://intenseo.de und https://intenseo.de/ haben den gleichen Inhalt, doch Suchmaschinen sehen hier immer die Version mit Slash am Ende als Hauptseite.

Trailing Slash

Der Trailing Slash bei Unterseiten führt jedoch zu Duplicate Content, wenn die Seiten beide erreichbar sind. Es ist also sinnvoll auf eine Unterseite mit oder ohne Slash am Ende weiterzuleiten, einen korrekten Canonical auf beiden Seiten zu verwenden oder für die Existenz nur einer Version zu sorgen. Bedenke: Letzteres liegt bei Backlinks nicht in deiner Hand.

U

Unique Content

Unique-Content

Unique Content beschreibt einzigartigen Inhalt. Kommt dein Inhalt so im Internet nicht noch ein zweites Mal vor, so ist er unique, einzigartig. Unique Content ist eine Voraussetzung für die Indexierung bei Suchmaschinen, doppelte Inhalte sind hier chancenlos.

Unique-Content

Jedoch ist Unique-Content nicht genug für ein gutes Ranking. Denn eine Seite mit anderen Worten umzudichten ist leicht, es fehlt der Mehrwert. Dieser Mehrwert (Unique Value) macht deine Seiten fähig gefunden zu werden.
Unique Value

Unique Value

Unique Value beschreibt den einzigartigen Mehrwert einer Seite. Also alles das, was deine Seite zu einem Thema oder Keyword zu bieten hat, was die anderen Seiten der Suchmaschine nicht bieten können. Ohne Mehrwert wirst du wohl kaum gefunden.

Unique-Value

Dabei kann Unique-Value oder der Mehrwert vieles sein. Die bessere Geschwindigkeit, ein Video, eine Infografik, etwas Wissenswertes oder Zahlen, Daten und Fakten zu einem Thema. Manchmal sogar nur das Zusammenfassen von anderen Seiten. Vieles ist möglich.
User Signals

Usersignale

User-Signals sind die Signale, die ein User auf Webseiten hinterlässt. Sowohl Signale auf deiner Seite, als auch bei Google. Zum Beispiel das Besuchen deiner Seite über Google und der Weg zu Google zurück und der anschließende Klick auf das nächste Ergebnis. Ein negatives Signal das zum Pogo-Sticking (siehe oben) führen kann.

User-Signals

Es gibt auch positive Usersignale. Zum Beispiel die Sitzungsdauer oder Zeit auf deinen Seiten, Absprungraten usw. Jedoch ist hier Interpretation nötig, denn das bloße Verlassen einer Seite nach dem Aufruf muss nicht schlecht sein. Es könnte sein, dass er die gesuchte Antwort hat und nie wieder danach sucht.
User Intent

User Intent

User Intent entspricht der Erwartung eines Nutzers. Er ist besonders bei der Keywordrecherche und Contenterstellung wichtig. Was erwartet ein Nutzer der nach SEO sucht? Eine SEO-Agentur oder eine Erklärung was SEO ist? Nur wer den User-Intent befriedigt, der wird gefunden werden können.

User-Intent (Nutzererwartung)

Den User-Intent zu verstehen ist ein wichtiger Faktor, der weitere beeinflussen wird. Verstehst du den Intent, dann weißt du auch was und wie viel auf einer Seite erwartet wird. Die Signale des Users werden positiv sein und vielleicht gewinnst du Links und Shares.

V

Vertical Search

Vertical Search

Als Vertical Search oder vertikale Suche bezeichnet man eine Suchanfrage, die sich nur auf ein bestimmtes Thema einer gesamten Suche bezieht. Ein leichtes Beispiel für eine Vertical Search liefert die Google Bildersuche.

Vertical Search

Typische vertikale Suchanfragen betreffen die Themen Autos, Reisen, Shopping, Flüge oder Bücher. Google kombiniert diese verticals in die Standardsuchergebnisse. Zum Beispiel mit Bild-Ergebnissen, Videos oder kompletten Anwendungen wie bei der Suche nach Flügen.
User Intent

Verbrannte Domains

Verbrannte oder auch verbannte Domains sind die Domains, die Aufgrund eines Verstoßes gegen die Google-Richtlinien aus dem Index der Suchmaschine geflogen.

Verbrannte Domains

Verbrannte Domains kannst du erkennen, wenn du nach dem kompletten Domainnamen (inklusive der TLD) suchst und sie nicht angezeigt wird. Es gibt nur 3 Optionen: 1. Sie verbietet die Indexierung mit noindex, 2. sie wurde nirgends verlinkt und nie bei Google angemeldet oder 3. sie ist aus dem Index geflogen.

W

Weiterleitungen

Weiterleitungen

30x, 302 oder 301-Weiterleitungen (Redirects) gehören zu häufig verwendeten Methoden in der Suchmaschinenoptimierung. Sie sorgen dafür, dass eine URL direkt beim Aufruf zu einer anderen URL (permanent oder temporär) weitergeleitet wird.

Redirects

30x-,307, 302-, 301-Weiterleitungen
htaccess
Pagerank Vererbung
Checkliste und Infografik
Mehr über "Weiterleitungen"
Webkatalog

Webkataloge

Webkataloge oder Webverzeichnisse nennt man Linksammlung zu verschiedenen Webseiten im World Wide Web, die nach bestimmten Themen sortiert sind. Früher eine oft genutzte Backlinkquelle, heute nur noch Überbleibsel vergangener Tage.

Webkataloge

Backlinks aus Branchenbüchern
Webkatalogen, Directories, Foren oder
Bookmarks
funktioniert das noch?
Mehr über die "Webkataloge"
WDFxIDF

WDF x IDF leicht erklärt

Mit einer WDFxIDF Analyse werden zu einem Keyword Worte gefunden, die andere Webseiten die dazu gut ranken verwenden und mit deinen Verglichen. Du bekommst als Ergebnis Worte, die bei dir fehlen. Jedoch ist wichtig zu verstehen, warum sie fehlen, nicht einfach Keywords einzustreuen.

WDF x IDF - komplizierter

WDFxIDF steht für Within Document Frequency x Inverse Document Frequency. Hiermit wird die Relevanz eines Dokuments ins Verhältnis zum Wettbewerb gesetzt! Für SEO also die Keyword-Relevanz deines Dokumentes, im Verhältnis zur Relevanz aller Google bekannten Dokumente mit dem gleichen Keyword!

X

XML-Sitemaps

XML-Sitemaps

XML-Sitemaps sind Datein im XML Format, in der Informationen zu Elementen (Seiten, Videos, Bilder und Dateien) auf deiner Website stehen. Suchmaschinen lesen XML-Sitemaps,um Websites effizienter crawlen zu können.

Sitemaps

Was ist eine Sitemap? Brauche ich eine Sitemaps?
Wie kann ich verschiedene Sitemaps erstellen?
Generatoren, Plugins & Tools
Mehr über "XML-Sitemaps"

Y

YMYL

YMYL (Your Money Your Life)

Einige Seiten oder Themen können potenziell die zukünftige Gesundheit, das Glück, oder die finanzielle Stabilität oder Sicherheit eines Nutzers beeinflussen. Diese Seiten oder Themen sind YMYL-Themen oder Seiten. (Ich arbeite seit mehreren Jahren für eine YMYL-Seite.)

YMYL (Your Money Your Life)

Your Money Your Life Seiten und Themen werden von Google speziell behandelt. Hier zu ranken erfordert E-A-T (Expertise, Authority und Trustworthiness) oder ein gewisses Maß an Fachkompetenz und Vertrauenswürdigkeit zu diesen YMYL-Themen.

Z

Zero Click Searches

Zero Click Searches

Zero Click Searches oder No-Click-Searches sind Suchanfragen, bei denen nach der Suche kein Klick ausgeführt wird. Was an den Featured Snippets im Suchergebnis liegt, welche die Frage beantworten. Will der Nutzer nicht mehr Wissen, als das, was im Snippet steht, dann wird er nicht klicken.

Zero-Click-Searches

Fast 50 % der Suchanfragen (besonders mobiler Anfragen) sollen Zero-Click-Searches sein, also keinen Klick zur Folge haben. Suchvolumen ist also nicht mehr das Maß aller Dinge, sondern auch die Frage, ob ein Klick erfolgt. SEO-Tools wie SEMrush haben Metriken mit denen sie Klickwahrscheinlichkeiten berechnen.
ersteller Andreas Becker SEO

Über das SEO-Glossar

Ich arbeite seit über einem Jahrzehnt als SEO, doch auch ich habe mal angefangen. SEO-Glossars, SEO-Wikis und Toolseiten waren eine häufige Anlaufstelle für mich. 

Darum versuche ich hier eindeutige und klare Antworten zu geben, meine Meinung weitgehend außen vorzulassen und nicht zu schwafeln.