Google Updates

Google SERPs – die Evolution und Definition der Suchergebnisseiten

Die Google Suchergebnisseiten sind auch als Google SERPs bekannt. SERP steht für Search Engine Result Page und bedeutet nichts anderes als Suchergebnisseite. Das s ist dann die Mehrzahl. Die SERPs haben sich stark entwickelt, begonnen hat alles mit 10 blauen und unterstrichenen Links. Hier geht es um die Zusammensetzung und Evolution der SERPs und seiner verschiedenen Snippets. Schließlich kann man seine Click-Through-Rate erhöhen, wenn man genau einstellt, wie das eigene Suchergebnis aussieht!  ...

Cortana mit Google

Cortana Websuche mit Google statt Bing

Cortana mit Google Seit dem letzten Windows Update funktioniert dieser Weg nicht mehr - und noch habe ich keinen neuen. Ich verwende den Google Assistent und nicht Mehr Cortana - Google Home steht neben meinem PC .... thats all. Microsoft zwingt Cortana mit dem Update auf Edge und damit auch auf Bing. Mein Weg ist wie gesagt Google Home, da selbst Alexa Bing verwendet. Wer auf Updates bei Windows 10 verzichtet, der kann diesen Weg hier gehen und mit Cortana und Google suchen. Alle anderen kaufen vielleicht einfach Google Home oder Google Home mini und stellen es auf den Schreibtisch ;) ...

Wie funktioniert die Google Suche?

Am Anfang kommt der Google Bot und indexiert Google untersucht Webseiten und sortiert diese in bestimmte Kategorien ein. Dafür verwendet Google Crawler, Bots, Spider oder Robots. Diese Worte stehen für das gleiche, aber es gibt verschiedene Crawler oder Bots (oder für welches Wort man sich entscheiden möchte). Den Bot für Desktopbesucher (und mitlerweile ist dieser auch zuständig für Smartphones) und zum Beispiel einen Bot für feature Phones. Diese indexieren die gecrawlten Webseiten anhand der Signale die sie von der Seite aufnehmen. Sie springen über Links von einer Webseite zur nächsten. ...

Die Wahrheit über Google Suchergebnisse (SERPs)

Ich bin bei Google auf Platz 1! Für jeden? wie ich im Beitrag darüber wie Google funktioniert bereits angeschnitten habe, filtert Google Suchergebnisse. Jeder bekommt für sich persönlich Maßgeschneiderte Suchergebniss Seiten (SERPs) mit dem Ziel, die Zufriedenheit der Suchenden mit dem für Ihn gefiltertem Ergebnis zu erhöhen! Solche Filter verwendet nicht nur Google, sondern zum Beispiel auch viele andere Suchmaschinen und auch Facebook! Das Video (unten) Beware Online Filter Bubbles ist zu dem Thema ein must watch. Welche Google Filter gibt es? Natürlich filtert Google Suchergebnisse nach ...

Die Zukunft der Suchmaschinen

Marcus Tandler (von Onpage.org) auf dem Ted Teppich. Er spricht über die Vergangenheit und die Zukunft der Suchmaschinen. Am besten in diesem Beitrag gefällt mir persönlich der Blick zurück. Die Frage ob noch irgendjemand Lycos noch kennt, ist ja ziemlich berechtigt. Dabei war Lycos einst beliebteste Webseite der Welt. Ebenso Google FanBoy und Search Geek, finde ich die Zukunft gar nicht so beängstigend wie das für viele wohl ist. Gerade zur Person of Interest Zeit bei Pro7 (genau jetzt) und in Zeiten der NSA Affäre. Und trotzdem blicke ich gespannt und erwartungsvoll auf die Zukunft - beso ...