Fortgeschrittene SEO Techniken

Suchmaschinenoptimierung für Fortgeschrittene, SEO Techniken für Profis. Du hast bereits einige Webseiten On-Page optimiert und bekommst keine Fragezeichen ins Gesicht geschrieben wenn du Begriffe hörst wie:

.htaccess, permanente Weiterleitung 301, Canonical Link, Perfect match Anker Text, Deeplink

Du kennst eine robots.txt und hast auch schon eine Idee wofür ein Canonical Link verwendet wird und On- wie Off-Page Optimierung ist für dich nichts Neues. Dann kannst du hier bleiben, du bist vermutlich schon fortgeschritten, was dein SEO-Wissen angeht. Andernfalls schaue erst einmal im SEO Tutorial für Anfänger vorbei und lerne diese Grundlagen.

Du hast auch schon einmal den ein oder anderen Backlink gewonnen oder erstellt? Du kennst den Pinguin und das Panda Update, du kennst Google Updates und kennst die Gefahren wenn du dich den Richtlinien verweigerst? Wenn nicht, dann schau dir auf jeden Fall auch die Grundlagen des Linkbuildings oder das Linkbuilding-Tutorial an.

Advanced SEO, Fortschritt durch Technik

Bei den Fortgeschrittenen Techniken gehe ich davon aus, das deine Website läuft und auch schon gefunden wird. Du möchtest aber mehr erreichen als Lokal in Eurer Region gefunden zu werden. Eines ist klar, eine Webseite zu haben und On-Page zu optimieren, dann ein paar Links zu erstellen und warten, dass reicht nicht mehr aus.

Wer oben mitspielen will (nicht nur lokal), der kommt am Content-Marketing kaum vorbei. Das heißt: Inhalte erstellen, diese On-Page optimieren (wie im SEO Grundlagen Tutorial beschrieben) und Aufrufe bekommen, genauso wie Links, Shares und Likes. 

Was braucht man dafür als erstes? Eine Strategie, eine Idee, einen Plan! 

Beginnen wir als Erstes mit der SEO-Strategie.

Wie sieht eine SEO Strategie aus, wie erstellt man eine, was muss dabei sein und beachtet werden? Diese Fragen will ich beantworten, im ersten Beitrag. Es geht um SEO-Analysen, SEO-Maßnahmen und mögliche Ziele für eine SEO Kampagne. 

Erstelle eine optimale SEO-Strategie

Weiter mit dem Schritt Nr.2 mit der Keyword Analyse.

Hier geht es nicht mehr um die Frage: Wie oft ein Wort gegoogelt wird. Du musst die richtigen Keywords finden, sie analysieren und sortieren. Anhand von User-Intent und deinem Content, entscheides du, was das richtige Keywordset ist.

Keyword-Recherche 2.0

Nach Recherche und Analyse, kannst du deine Strategie erweitern, sie verbessern und die Ziele umdefinieren. Vielleicht weißt du nun schon, was du schneller erreichen kannst und was nicht. Das kann man nie so genau definieren, denn SEO dauert unterschiedlich lang. Lass dich davon nicht abhalten.

Um SEO optimal zu betreiben, benötigst du eine Helferlein.

SEO-Tools, Browser-Erweiterungen oder SEO-Apps sind nützlich, um voran zu kommen. Sie unterstützen dich beim Schreiben, beim Linkaufbau und bei der Optimierung.

Kostenlose SEO-Tools, Plugins und Apps

Advanced SEO Tipps

Jetzt gibt es einige Dinge, die SEO-Profis so tun, von denen du vielleicht noch nichts gehört hast. Ich lasse dich jetzt einiges hören.

Wenn der Content schon gut optimiert ist und rankt, dann kann man sein aussehen bei Google noch optimieren. Damit meine ich jetzt nicht Meta-Title und Meta-Description, sondern die richtige Verwendung von Strukturierten Daten nach Schema.org.

Ein FAQ-Snippet zum Beispiel, bringt dir im SERP mehr Platz und schiebt einen Konkurrenten von Seite 1 auf Seite 2 zurück. Cool oder?

Strukturierte Daten und SCHEMA.org

Hast du dich schon einmal gefragt, warum ein Fortgeschrittener SEO, ein Profi, googelt als hätte er die Maschine erfunden?

Er kennt Suchoperatoren und nutzt sie für SEO-Zwecke. Du kennst sie vielleicht auch, aber ist dir bewusst, dass du hunderte Linkchancen in Sekunden mit Suchoperatoren finden kannst?

Suchoperatoren für SEO nutzen

Was macht ein fortgeschrittener SEO nicht mehr falsch?

Am Anfang macht man nicht alles richtig, im Gegenteil. Du hast vielleicht viel Content zum gleichen Thema erstellt. Nun wirst du mal gefunden, mal nicht. Oder du stehts 2-mal in den SERPs auf Seite 2 und kommst einfach nicht auch Seite 1. Das kann an der Keyword Kannibalisierung liegen!

Keyword-Kannibalisierung

Vielleicht bist du gut in Linkgewinnung, aber dein Content ist nicht gut genug. Du schreibst vielleicht Texte nach einer gewissen Keyword-Dichte?

Vielleicht ja auch hast du schon von WDF-IDF gehört, aber dir gelingt es nicht, Texte so zu schreiben, dass sie angenommen werden, von Google. Das könnte daran liegen, dass weder Keyworddichte noch WDF-IDF wichtig sind!

Das Keyworddichte (WDF-IDF) Märchen

Wenn du schon auf Rankingfaktoren optimieren möchtest, dann mach es da, wo es geht. Beim Pagespeed, bei den Basics oder beim User-Intent und der UX.

Google Ranking verbessern

Zwischen SEO-Mythen und SEO-Fehlern

Glaube nicht alles, ein fortgeschrittener SEO wird nicht jeden Tipp verwerten. Er fällt nicht auf SEO-Mythen rein.

Und von den SEO-Fehlern, die Angänger am häufigsten begehen, hat sich der SEO Profi verabschiedet!

SEO-Tipps für Fortgeschrittene

Hier habe ich noch ein paar SEO-Tipps und Tricks zusammengetragen.

Tipps die dir Helfen auf Seite 1 zu kommen, also überhaupt mal zu ranken. Tipps für den Start.

Aber auch andere Tipps, die dir helfen, in die Top 3 zu rutschen oder nach ganz oben, wenn du schon auf Seite 1 stehst.

SEO-Tipps und SEO-Tricks

Du brauchst was in der Hand?

Versuchs mit SEO-Büchern, die hier würde ich empfehlen

Henry Ford

Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier.

Bessere Rankings mit SEO

Alle SEO Tutorials im Überblick

Image Source: WOCinTechChat, Icon Finder