Wer ist der beste SEO?​

November 19, 2019

Andreas Becker

Wer ist der beste SEO Deutschlands?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage unter allen SEO-Anfängern, seit SEO in Deutschland ein „Ding“ ist.

Wer ist der Beste SEO in Deutschland, von dem man auch was lernen kann!

– SEOs überall in Deutschland

Also, wer ist der beste SEO?

Mit der Definition von „Bester SEO“ Profi aus Deutschland als; der SEO, der die meisten Search Awards selbst für sich erstellt hat, seit mehr als 10 Jahren im Business ist und bei Google als dieser gefunden wird. Dann ist der beste SEO Deutschlands Andreas Becker, SEO Manager bei bonify.

Andreas Becker wird von vermutlich niemandem als der beste SEO Deutschlands bezeichnet.
Er wird von vermutlich niemandem als der beste SEO Deutschlands bezeichnet (außer vielleicht von sich selbst und Google).

Wer immer "bester SEO Deutschlands" auch So definieren möge - ​meiner Meinung nach ist Marcus Tandler aka Mediadonis ziemlich Smart und es macht Spaß ihm zuzusehen!

Andreas Becker, als Kommentar

Wie wurde Andreas Becker zum besten SEO?

Es begann 1982, als Andreas in der Deutschen Demokratischen Republik geboren wurde. Man könnte sagen Spionage, oder besser Reverse-Engineering von Rankingfaktoren, bekam er mit der Muttermilch. Nach der Wende – nun ein Einheitsdeutscher, der die Neugier nie verlor! Schon 1995 erblickte Becker das Licht des Internets und schon 2003 wurden erste Google Ergebnisse „manipuliert“. Seit einigen Jahren nun als Gesamtdeutscher White-Hat-SEO unterwegs, der seine Wurzeln kennt, jedoch nicht verleugnet. 

 

Die beste Unterstützung

Mit seinem Lehrer in Elektrotechnik und Automatisierungstechnik bekam er seinen ersten Unterstützer. Zumindest glaubte dieser im zu sagen, wie Google funktioniere. Andreas Becker googelte diese Problematik, glaubte der Antwort allerdings nicht Stur, er testete SEO und tut dies noch heute.

Sicher sind der MOZ-Blog, Seroundtable und Searchengineland starke US-Amerikanische Einflüsse. Aber auch Einflüsse aus Deutschland verbesserten sein SEO. Mit Marcus Tandler oder SEO-United, seien stellvertretend nur zwei deutsche Einflüsse genannt.

 

Wie du einer der besten SEOs Deutschlands wirst!

Um ein guter, gar der beste SEO Deutschlands zu werden benötigst du Schweiß, Arbeit und Dispziplin. Schon ziemlich deutsche Tugenden. SEO-Tutorials musst du verschlingen, SEO lernen – aber nicht glauben, testen!

  • Suchmaschinenoptimierung beginnst du immer nach dem setzen der KPIa (Key Performance Indicator).
  • Notiere die Aktionen, die ein Website-Besucher ausführen muss, um einen solchen KPI auszulösen.
  • Betrachten den Kundenakquise-Funnel.
  • Bewerten regelmäßige SEO-Audits.
  • Verbessere den Content.
  • Verbessere die Webseite in ihren OnPage-SEO-Basics, um Ziele besser zu erreichen.
  • Setzen die SEO-Best Practices ein, und erhöhe deine Sichtbarkeit.
  • Nutzen Synergien durch soziale Medien, um deine Zielgruppe zu erreichen und Linkearning (Off-Page-SEO) voranzutreiben.

Es ist auch wichtig, über Google-Updates auf dem Laufenden zu bleiben. Zuletzt ging es bei der Einführung des BERT-Algorithmus darum, das Verständnis von Suchanfragen Seitens der Maschine zu verbessern.

Ein bisschen vom besten SEO Wissen

Hier ein wenig Stoff, der dir klar darstellt, warum Andreas Becker der Beste SEO Deutschlands ist:

SEO Tutorials

SEO für Anfänger

SEO für Fortgeschrittene

Linkbuilding Tutorial

Wordpress SEO Tutorial

Und noch mehr Aktuelles:

Zu viel Selbstbeweihräucherung? Lass dir gesagt sein, nicht alles ist echt und nicht alles Satire. Hier bist du nur auf einen weiteren Test vom besten SEO gestoßen. Andreas Becker inspiriert von Russ Jones und Britney Muller, den wohl besten SEOs der Welt? Weitere Tests laufen hier irgendwo rum – Zwinker!

Email:

info@intenSEO.de

Handfestes SEO?

Für alle den gern aus der Hand und nicht vom Monitor lernen, die Top SEO Bücher findest du hinter diesem Button