Was kann SEO

SEO Berlin Brandenburg

Was kann SEO? Was kannst du mit Suchmaschinenoptimierung erreichen und was nicht? Das klingt banaler als es ist, denn viele haben falsche Vorstellungen von SEO. Besonders davon, was durch SEO möglich ist und was einfach unmöglich

Wann ist SEO Erfolgreich? Wenn man die richtigen Vorstellungen hat, von dem, was mit SEO möglich ist. Du weißt was geht? OK, dann sehe ich keinen Grund, dass du jetzt weiterliest. Du kennst die Antwort!

Vielleicht gehst du noch schnell die kommende Liste durch. Alles Dinge, die Kunden meinten, was sie mit SEO können. 

Wenn du richtig liegst, super! Dann fang an SEO zu lernen, vielleicht damit SEO selbst zu machen oder dir eine SEO Agentur zu suchen. Du bist auf dem richtigen Wege!

  • Kann SEO Besucher generieren
  • SEO ist Marketing
  • Mit SEO kommt man auf Platz 1 für Keyword X
  • SEO kann mir schnell helfen
  • SEO macht man mit Keywords und Metadaten
  • SEO kann dich zu allem auffindbar machen
  • SEO kann dein Produkt zu einer Suchanfrage machen
  • SEO ist mehr und kann mehr?
  • SEO ist immer etwas langfristiges!
[toc][aux_divider width=“large“ style=“diamond-symbol“ margin_top=“0″ margin_bottom=“0″ extra_classes=““]

Was kannst du mit SEO erreichen?

Traffic, Keywords, Themen und Rankings

Mit SEO kannst du diverse Ziele erreichen. So kannst du den organischen Traffic auf deine Website, deinen Blog oder deinen Shop steigern. Das ist so ziemlich das, was SEO am Besten kann. 

Es ist sicher für eine hohe Gruppe an Suchenden möglich, das man für bestimmte Keywords oder Keywordsets, sehr gut rankt.  Man kann zu einer Art Institution werden (ähnl. Wikipedia, selfhtml, usw.), das zu einem bestimmtem Thema (oder mehreren Themen) so viele Rankings wie möglich bekommt. Mit so vielen oder wenigen Seiten wie möglich. Dabei sollte es natürlich keine Keyword Cannibalization geben.

Der Weg ist das Ziel

Ich erwähne es sicher öfter: SEO, das ist eine langfristige Investition. SEO ist „eine“ nie endende Maßnahme mit umso höheren Gewinnen,  je länge die Maßnahmen schon laufen.

Idealerweise erreichst du mit einer SEO Strategie deine Smartesten Ziele in einer Zeitperiode, die du dir vornimmst. Nur .. The Show must go on, SEO sollte nicht aufhören.

Branden und Kunden binden

Ja mit SEO – oder den richtigen SEOs – kannst du Kunden binden, eine Brand aufbauen und sogar die Conversion Rate und Leads steigern. Du kannst Besucher in treue Kunden verwandeln. Denn SEO, dass geht nur schwer ohne Online-Marketing.

SEOs sind oft eine Bande von Storytellern, die deinen Kunden Storys erzählen, die sie gerne glauben möchten. SEO ist viel Content, wenn dein SEO nicht nach dir oder deiner Story fragt, dann ist was faul Staate Optimierung.

Be a performer

Wie gesagt Content, in jeder Form. Video, Blogpost, Social Post, Insta Story, verdammt vielleicht sogar ein Tinder Match.  Wer euren Content nicht angeht – ob nun mit oder ohne euch – der nutzt nicht das gesamte SEO Potenzial.

SEO kann übrigens deine Website schneller machen als ein Ferrari. Just durch Pagespeed Optimierung oder gar als AMP (accelerated mobile page). SEO kann dir (zum Beispiel mit mobiler Optimierung, international SEO, usw.) neue Kunden, Zielgruppen ermöglichen.

Was kann SEO nicht?

Traffic, Keywords, Themen und Rankings

Es ist eher unwahrscheinlich, dass du zu 100%  mit einer bestimmten Suchanfrage auf Position 1 stehen wirst, am Ende noch für jeden. Das geht schon wegen der verschiedenen SERPs und Google Filter nicht.

Es ist sicher für eine hohe Gruppe an Suchenden möglich, aber das sollte gar nicht euer Ziel sein. Eher solltet ihr, wie oben erwähnt, Themen angehen.

Du kannst übrigens auch manche Dinge einfach nicht erreichen. Sei es wegen deiner Seite, deiner Produkte, deiner Reputation oder…

Intension, Intension

Oft kommen Kunden zu SEOs oder Agenturen mit dem Wunsch: Keyword X Position 1. Nehmen wir an ich möchte unter SEO gefunden werden! Das könnte ich schon erreichen, jedoch wie? Mit der Startseite einer SEO Agentur? Mit meiner Preisseite? Nein! Denn wer SEO sucht, der möchte primär wissen was das überhaupt ist, dieses SEO. Suchmaschinenoptimierung kann dir nur helfen, wenn du die richtige Antwort auf die User Intension bist. 

Schnell zum Ziel oder dich retten

Mit SEO kommst du nur selten schnell zum Ziel. SEO Erfolg ist oft langfristiger Natur. Demnach ist es nicht so, dass du mit SEO schnell mal ein sterbendes Business retten kannst, indem du schnell mehr User bekommst. Da ist SEO nicht optimal, schneller ginge hier sogar SEA. Obwohl ich bei einem sterbenden Business von beidem abrate. Ich würde es nicht erwähnen, wenn ich das nicht schon als Zielvorgabe bekommen hätte.

Wenn ein Agentur-Kunde so etwas sagt: „Wir wollen SEO jetzt echt angehen und hätten gern einen 3 Monats Vertrag“ oder kurze Laufzeit generell eine Rolle spielt, dann ist Frustration und Unzufriedenheit auf beiden Seiten vorprogrammiert. 

Make you money

Nein, nur weil du gut gefunden wirst bedeutet das nicht auch, dass du unzählige Produkte oder Dienstleistungen an den Mann bringen wirst. Das du damit mehr verkaufst, nein. Ein schlechtes Produkt wirst du auch mit der besten SEO Optimierung nicht verkaufen. Eine unnötige Dienstleistung auch nicht.

Cheat me to the top

Ihr kennt die Google Updates wie Panda und Penguin? Cheaten und Spammen, dass könnt ihr tun. Erwartet aber bitte keinen Erfolg. Egal ob On-Page oder mit Backlinks. Selbst wenn ihr denkt, dass euer Konkurrent deswegen gefunden wird. Nein! Er wird trotzdem gefunden! Obwohl er spamt und cheatet – irgendwas ist wirklich gut und daher rankenswert.

[aux_divider width=“large“ style=“diamond-symbol“ margin_top=“0″ margin_bottom=“0″ extra_classes=““]

Wie hilft dir SEO also?

SEO hilft dir langfristig, besonders beim Generieren von organischen Besuchern. Von mehr organischen Besuchern. SEO macht über dich reden und lässt dich reden. SEO bringt dich, den Suchenden und die Suchmaschine unter einen Hut. Sowohl in der Thematik, der Intesion und auch der Technik. 

Das hier ist SEO-Relevant:

Über den Autor
Andreas Becker
SEO bin ich seit mehr als 10 Jahren – Die erste Suchmaschine, die ich verwendete war Fireball. Seit Google in Deutschland startete bin ich Search Nerd. Ich bin ein SEO aus Brandenburg (zwischen Eberswalde und Angermünde) und war lange Head of SEO in der nerdigsten SEO-Agentur. Mittlerweile arbeite ich wieder als InHouse SEO bei bonify in Berlin