Panda 2.0 – neue Signale im Algorithmus

Aktualisiert:

Nur kurz nach der ersten Version kommt der Panda 2.0 und er hat neue Funktionen im Gepäck. 

Das Panda Update kann (im Gegensatz zu seinem Vorgänger) nun auch Suchergebnisse und Website bestrafen, die von Suchenden aus den SERPs geblockt wurden. Das ging in der Googlesuche selbst, oder mithilfe des Google Chrome Browsers.

Google Panda UpdateNicht einmal 2 Monate nach dem Panda 1.0 kommt die Version 2.0. In Deutschland macht man sich gerade erst auf den Panda aufmerksam, da schlägt er ein zweites mal zu. Ich erinnere mich gut an diese Zeit. Als SEO war ich noch ganz frisch Unterwegs und überall ging eine Angst oder Anspannung um.  Als ich später die Suchergebnisse sah, war ich sehr froh über dieses Google Update. Die spammigen Werbeseiten habe ich seither nicht mehr gesehen.

(Dieser Beitrag ist zurückdatiert, auf den Panda 2.0 Release, diesen Blog gab es seiner Zeit noch nicht)

Das könnte dich interessieren:
Panda 1.0 Das erste Panda Update von Google (noch Farmer genannt) kommt wie ein Monsoon über die SERPs. 12% der Suchergebnisse sind betroffen...
Panda 4.0, die Nummer 26 in der Panda-Update-Reihe Die 26te Version des Panda Updates ist der Panda 4.0. Der Rollout startete am 19/20 Mai 2014 (so Matt Cutts ehem. Head of Google Webs...
Panda 3.0 gab es offiziell nie, hier ist Panda 3.1 Der Panda 3.1 ist das inzwischen neunte Panda Update. Die Änderungen im Algorithmus bis hierher waren eher gering.Das Panda 3.0 U...
Das hier (externe Seiten) könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.