Meine aktuellen Projekte

Neben dem Vorhaben in diesem Blog regelmäßig SEO Maßnahmen zu testen

Die Seite von der Double C Paint Horse Ranch aus Ziethen bekam 2017 ein neues Design mit einem CMS.
Mobil optimiert war die Seite schon 2009 – nicht wegen der Smartphones, wegen der verschiedenen Monitorauflösungen hatte ich das damals gemacht. Daher war #mobilegeddon kein Grund für das Re-Design, dass nun aber notwendig ist. Dabei sollte die vorhandene Optimierung bleiben, wenn nicht gar besser werden. Einiges ist sicher noch SEO 2009… You know?

Ein Jahr später ist das gewünschte Ergebnis so auch eingetreten. Auch intenSEO hat ein neues Design und ist jetzt besser bedienbar. Hier möchte ich weiter SEO Optimierungen testen und diese Testergebnisse (als auch Ergebnisse anderer Tests) hier veröffentlichen.

Dazu kommt mein neuer Job. Bis Ende September 2018 arbeitete ich als Nerd im Bereich SEO und zwar beim SEO-nerd aus Berlin. Nach mehr als drei Jahren hatte ich Bitskin (Webdesign und SEO Agentur) verlassen und wurde seo-nerd – weil das Konzept mir einfach besser passte. Weniger Links – mehr so richtig arbeiten. Nach kurzer Zeit wurde ich Head of SEO beim nerd. Nun ist es Zeit 40 Stunden die Woche für ein Unternehmen zu arbeiten. Das verspricht deutlich mehr Erfolg.

Also seit 01.10.2018 bin ich der SEO Manager bei bonify aus Berlin. Als Inhouse SEO kann ich 40h pro Woche, mein Wissen komplett für ein Unternehmen einbringen. Das führt natürlich zu mehr, als in einer SEO Agentur pro Kunden etwa eine Stunde Zeit zu haben, pro Woche. Ich kannte keine Namen mehr, nur noch Domains. Schluss damit, volle Konzentration auf ein Projekt!

Ansonsten hab ich – wer mich kennt weiß – sowieso genug zu tun. Diverse Projekte für intenSEO, viele Websites (wie etwa checklisteo, MPR oder RRB…).
Special Thanks to Moz.com – denn ohne diese Community wäre ich kaum ein anständiger SEO geworden!

cropped-intenseo-suchmaschinenoptimierung-header-logo.jpg